Frühbucherrabatt für TechEd Europe noch bis 07. Juli sichern

July 2, 2014

Die TechEd Europe (28.-31.10. in Barcelona) rückt näher.


Bis Montag, 07. Juli 2014 könnt ihr noch vom Frühbucherrabatt (300€) profitieren:


  • Early bird (bis zum 07. Juli 2014): 1695€ (2095€ incl. Pre-Conference)
  • Regulär (ab dem 07. Juli 2014): 1995€ (2395€ incl. Pre-Conference)
  • Nur Pre-Conference 500€

Weitere Preisoptionen und eine Anmeldemöglichkeit findet ihr hier.


P.S. Ich gehe davon aus, dass das Netto-Preise sind und noch Mehrwert-/Umsatzsteuer dazu kommt.


 


Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Updaterollup 5 fuer Forefront Threat Management Gateway 2010 Servicepack 2 verfuegbar

July 1, 2014

Seit gestern ist das Updaterollup 5 für Forefront Threat Management Gateway 2010 Servicepack 2 verfügbar, das die folgenden Probleme behebt:

    2963805 FIX: Account lockout alerts are not logged after you install Rollup 4 for TMG 2010 SP2

    2963811 FIX: The TMG Firewall service (wspsrv.exe) may crash when the DiffServ filter is enabled

    2963823 FIX: "1413 Invalid Index" after you enable cookie sharing across array members

    2963834 FIX: HTTPS traffic may not be inspected when a user accesses a site

    2967726 FIX: New connections are not accepted on a specific web proxy or web listener in Threat Management Gateway 2010

    2965004 FIX: EnableSharedCookie option doesn’t work if the Forefront TMG service runs under a specific account

    2932469 FIX: An incorrect value is used for IPsec Main Mode key lifetime in Threat Management Gateway 2010

    2966284 FIX: A zero value is always returned when an average counter of the "Forefront TMG Web Proxy" object is queried from the .NET Framework

    2967763 FIX: The "Const SE_VPS_VALUE = 2" setting does not work for users if the UPN is not associated with a real domain

    2973749 FIX: HTTP Connectivity verifiers return unexpected failures in TMG 2010

Bitte beachtet, dass das Service Pack 2 Voraussetzung für die Installation ist.

Die Versionsnummer ist nun 7.0.9193.644.

Weitere Informationen:

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Links aus meinem heutigen Vortrag auf der TraiCen TraiEd

June 25, 2014

Wie in meinem Vortrag heute auf der TraiEd versprochen findet ihr hier die von mir erwähnten Links:

2012 09 12: Important Changes to Forefront Product Roadmaps

2013 12 17: Important Changes to the Forefront Product Line

2014 04 23: Forefront Identity Manager vNext roadmap (now Microsoft Identity Manager)

Join the Office 365 technical webcast June 26: Web Application Proxy (WAP) and Application Request Routing (ARR)

Installing and Configuring Web Application Proxy for Publishing Internal Applications

Using IIS Application Request Routing (ARR) as a TMG Replacement

New features in ARR (Application Request Routing) 3.0

Using IIS ARR as a Reverse Proxy for Lync Server 2013

Application Request Routing Download

Setting up a Reverse Proxy using IIS, URL Rewrite and ARR

Web Application Proxy (WAP) and Application Request Routing (ARR) – TMG alternatives?

SecureGuard

Sophos TMG Replacement

 

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Office 365 First Release Funktionsupdates

June 22, 2014

Vor ein paar Tagen hat Microsoft eine umfangreiche Roadmap zu Office 365 veröffentlicht. Dort wird ersichtlich, welche Funktionen bereits freigegeben wurden und was noch ansteht. Wäre wünschenswert, wenn diese Roadmap künftig auch aktualisiert wird.

Ein Baustein davon ist “First Release for Office 365”:

Mit Office 365 erhalten Sie Produktupdates, wie neue E-Mail-Funktionen, mehr Websitespeicher und neue Funktionen für die Zusammenarbeit, sobald diese zur Verfügung stehen. Sie können selbst entscheiden, wann Sie diese Updates erhalten, indem Sie sich entweder für das First Release-Programm anmelden oder beim Standard Release-Programm bleiben.

In der englischen Beschreibung steht noch ergänzend:

Tenants that opt into First Release will receive new qualifying feature update a minimum of two weeks before customers on Standard Release.

Aktivieren könnt ihr die Einstellung im Office 365-Admincenter unter Diensteinstellungen –> Updates

image

Da diese Option noch neu ist habe ich keinerlei praktische Erfahrung damit. Lassen wir uns überraschen.

Weitere Informationen:

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Azure Active Directory Premium nun als Testversion verfuegbar

June 21, 2014

Seit Anfang April ist Azure Active Directory Premium verfügbar.

Azure Active Directory Premium is a service targeted at large enterprises and is available through volume licensing and/or an enterprise agreement. It is also available as part of our new Enterprise Mobility Suite (EMS) which includes Intune and Azure RMS as well.

Bislang war es allerdings für normale Kunden und Partner nicht möglich, sich das genauer in einer Testumgebung/-version anzuschauen. Das machte es natürlich schwierig, sich damit zu beschäftigen und vertraut zu machen, um damit beispielsweise Kunden optimal beraten zu können.

Erfreulicherweise gibt es heute gute Nachrichten: Ab sofort ist AADP testbar!

Ihr findet die entsprechende Option innerhalb des Azure-Accounts –> Active Directory –> Defaut Directory (oder dem Namen eures AADs)  -> Licenses:

image

Auch wenn ich als Microsoft Partner bei Microsoft Mitarbeitern oft auf Unverständnis stoße, wenn ich einen Cloud-Dienst testen möchte _ohne_ dafür zu bezahlen – bevor ich etwas meinen Kunden anbieten und verkaufen kann, möchte ich mich damit beschäftigen und/oder es in einem Proof of Concept einsetzen. Wird mir das nicht ermöglicht, kann ich es den Kunden auch nicht anbieten und muss gegebenenfalls auf Lösungen anderer Anbieter zurückgreifen.

 

Weitere Informationen:

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Lync Konferenzen und Einwahlsicherheit

June 8, 2014

Neulich hatte ich in einer Lync 2010-Umgebung festgestellt, dass alle per Outlook verschickten Lync Online-Besprechungsanfragen stets die selber Meeting-URL nach dem Muster https://lync.company.com/meet/dieter/2FDHWM32 bekommen. Jede Einladung per Outlook, die über die Schaltfläche “Lync-Besprechung” erstellt wurde, bekam dieselbe URL.

image

 

Das ist zwar einerseits praktisch, weil sich Teilnehmer ggfs. nicht immer eine neue URL merken müssen, andererseits….die meisten klicken doch eh nur auf den Link in der eMail, da ist die Adresse doch Wurst.

Andererseits ist das durchaus ein größeres Sicherheitsproblem. Da die Besprechungsadresse stets gleich bleibt kann sich jeder der die Adresse kennt jederzeit in einwählen. Sofern zu dem Zeitpunkt gerade eine Besprechung abgehalten wird UND entweder der Besprechungsorganisator nicht aufpasst oder kein “Türsteher” verwendet wird, ist man nun Teilnehmer dieser Besprechung. Nicht gerade praktisch. Denkt an wichtige Besprechungen, in denen es um Zahlen oder Mitarbeiter geht. Das muss ja nicht sein.

Leider wusste dort niemand, wie sich das ändern lässt. Also habe ich mich auf die Suche gemacht und bin fündig geworden:

image

Sobald die Besprechungsdaten eingetragen sind, erscheint zusätzlich der Punkt “Besprechungsoptionen”:

image

Hier kann dann alles konfiguriert werden. Ich denke mal mit folgenden Einstellungen erhält man die bestmögliche Sicherheit:

image

Im genannten Beispiel war die unsichere Variante als Standard konfiguriert und muss von jedem Benutzer einzeln geändert werden – sofern er dies wünscht.

Die “Türsteher”-Einstellungen lassen sich auch noch pro Konferenz individuell festlegen, sobald die Besprechung gestartet ist:

image

 

 

Systemseitig lässt sich das jedoch auch konfigurieren. Der Lync-Administrator hat die Möglichkeiten dazu.

Weitere Informationen:

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Microsoft TechEd Europe 2014 RoundTable: Feedbackmoeglichkeit

June 5, 2014

Nächste Woche bin ich Montag und Dienstag in Barcelona. Barcelona war schon sechs Mal Veranstaltungsort der Microsoft TechEd Europe. Im Oktober diesen Jahres wird die IT Konferenz dort zum siebten Mal stattfinden. Ich habe dazu ja auch schon den ein oder anderen Blogeintrag geschrieben.

Montagabend und Dienstagfrüh lädt Microsoft zu einer Roundtable Diskussion ein, an der etwa 10 Communityteilnehmer und einige Microsoft Mitarbeiter teilnehmen werden. Über den Inhalt und das Ergebnis werde ich zu einem späteren Zeitpunkt berichten.

Einer der Diskussionspunkte wird sicherlich sein, was an der TechEd verbessert werden kann, welche Wünsche wir haben. Von daher, falls ihr kurzfristig Wünsche und Anregungen habt: schickt mir einfach eine Mail und ich werde das Feedback weiterleiten.

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Verschiedene Webinare bzw Webcasts

June 5, 2014

Hier eine kleine Sammlung an möglicherweise interessanten Webcasts in den nächsten Tagen:

Viel Spaß und Erfolg!

 

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Microsoft TechEd Europe: 28.-31. Oktober 2014 in Barcelona

June 4, 2014

In meinem Blogbeitrag Termin der Microsoft TechEd Europa: Oktober 2014 in Barcelona habe ich euch ja bereits auf die TechEd Europa aufmerksam gemacht.

Inzwischen stehen auch die Eintrittspreise fest.

  • Early bird (bis zum 07. Juli 2014): 1695€ (2095€ incl. Pre-Conference)
  • Regulär (ab dem 07. Juli 2014): 1995€ (2395€ incl. Pre-Conference)
  • Nur Pre-Conference 500€

Weitere Preisoptionen und eine Anmeldemöglichkeit findet ihr hier.

 

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront


Update Rollups fuer Exchange Server 2010 und 2013 verfuegbar

May 27, 2014

Microsoft hat heute Update Rollups für Exchange Server 2010 und Exchange Server 2013 freigegeben.

Weitere Informationen:

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront