Exchange 2007 Service Pack 1 Rollup 7 verfügbar

seit gestern ist das Rollup 7 für Exchange 2007 Service Pack 1 verfügbar zum Download. Auf dem Exchange Teamblog wird erklärt warum das Rollup 7 sehr schnell nach dem Rollup 6 kam: Beim Rollup 6 handelt es sich um ein Rollup das vorwiegend Sicherheitslücken beseitigt. Es wäre fatal gewesen wenn diese Lücken bis zum regulären Release eines Rollups offen geblieben wären.

Mit dem Rollup 7 werden einige Probleme beim Restore von Datenbanken in SCR-Umgebungen beseitigt, außerdem das Abstürzen der Edgetransport.exe auf Servern mit Hub-Transport-Rolle. Weiter beseitigte Probleme könnt ihr in dem dazugehörigen KB-Artikel lesen.

Wer das Rollup 6 noch nicht installiert hat sollte das unbedingt das Rollup 7 baldmöglichst einspielen. Das Update ist übrigens kumulativ, d.h. man muß nicht jedes Update seit Service Pack 1 gesondert einspielen sondern nur das jeweils aktuellste. Wie im KB-Artikel angegeben bitte unbedingt die URL http://crl.microsoft.com/pki/crl/products/CodeSigPCA.crl verfügbar machen, ansonsten starten die Dienste nicht ohne Hilfe selbst.

Viele Grüße

Walter Steinsdorfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>