Problem: Outlook hat keine Einträge im Adressbuch

Vor ein paar Tagen wurde bei der Firma für die ich arbeite für einen Außenstandort ein paar Clients neu verteilt/ausgerollt mit Windows Vista und Office 2003 (Die 2007er – Office Lizenzen waren leider nicht mehr im Budget enthalten :-( ).

Nach dem Rollout haben wir dort nicht für alle Mitarbeiter Outlook eingerichtet, meistens können die Mitarbeiter das selbst erledigen (Wir haben eine Kurzanleitung vor Ort). OL

Am nächsten Tag riefen jedoch 2 Mitarbeiterinnen an, das im Outlook-Adressbuch keine Einträge vorhanden sind, das manuelle herunterladen funktioniert leider auch nicht, Emails verschicken ebenfalls nicht möglich. Und es kommt die Fehlermeldung “Ihr Exchange Server-Administrator hat die Outlook-Version, die Sie verwenden, blockiert. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Administrator”. Wir haben natürlich bei der Kollegin nachgefragt die den Exchange-Server hauptamtlich betreut bei uns ob Sie eine Sperre für ältere Mapi-Versionen eingegeben hat (wie das geht steht in diesem Link hier.) Als Sie das verneinte forschten wir weiter nach. Ein Blick auf einen der Clients brachte dann die Lösung: Outlook hatte sich zu dem Server verbunden bevor! das Service Pack 3 (wird per Wsus automatisch ausgerollt) installiert und der Client mindestens einmal rebootet wurde. Der Fehler wurde dann durch eine Einstellung im ESM verursacht.

Offlineadressliste

Wie im nebenstehenden Bild zu sehen ist wird das Offline-Adressbuch nur ab Version 4 zur Verfügung gestellt. Damit kommt es dann leider zu Fehlern das das Adressbuch nicht zum Download zur Verfügung steht wenn Outlook ohne Service Pack bereitsteht. Die Lösung in diesem Fall war übrigens das MAPI-Profil auf den Clients neu zu erstellen nach der Installation von SP 3 für Office 2003.

 

 

 

 

Viele Grüße

Walter Steinsdorfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>