Office 2010 TC ist da

und ich gehöre zu den glücklichen Benutzern. Ich nutze Outlook sehr intensiv und setze die neue Version auch schon auf einer produktiv-Installation ein . Die Installation verlief absolut Problemlos, der erste Outlook-Start hat wegen der Konvertierung der Ost – Datei ein wenig gedauert, aber seitdem startet es in Sekunden. Sehr zu schätzen weiß ich wegen vieler Zusammenhängender Email-Unterhaltungen in der Mailbox den Cleanup-Button.


Cleanup


 


 


Mit diesem Button werden entweder bei einzelnen Email-Unterhaltungen (Threads, Conversations) oder ganzen Ordnern die mehrfach vorhandenen Elemente entfernt. Wenn Sie die dritte oder vierte Antwort auf eine Email bekommen, müssen Sie ja im Prinzip nur die letzte behalten da die komplette Unterhaltung in der letzen Email vorhanden ist. Bei einem größeren Ordner von mir mit mehr als 10.000 Emails wurden so mehr als 6000 Emails entfernt. Weniger Emails bedeutet weniger Speicher und ein schlankeres Outlook das schneller auf meine Eingaben reagiert.


Ein weiterer meiner absoluten Favoriten sind die “Quick Steps”. Hier lassen sich verschiedene Aktionen vorgeben, wie zum Beispiel Emails in Ordner verschieben. Ich finde das Klasse. Oft merkt man erst beim Überfliegen der Email das das Thema schon erledigt ist oder man eh nichts damit zu tun hat. Ein klick auf den richtigen “Quick Step Button” und die Sache hat sich auch im Posteingang erledigt. Sehr nett an dieser Stelle auch die Möglichkeit, Team-Emails , Team Meetings oder Forward to Manager auszuwählen. Jetzt muß man nicht immer alle einzeln auswählen, das geht alles per Mausklick. Die Daten werden aus dem (hoffentlich) gut gepflegten Active Directory ausgelesen. quick step


Ein weiteres cooles Feature ist die Möglichkeit, mehrere Exchange Postfächer in einem Outlook-Profil unterzubringen. Das klappt super reibungslos und ermöglicht endlich, das ich am Wochenende im Biergarten endlich meine Emails von der Firma und meine Privaten unter einer Oberfläche sehen kann. Outlook wird damit den immer mehr verschwimmenden Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben gerecht.


Mehr zu den Outlook-Features in naher Zukunft.


 


Anmerkung: Ich wurde richtigerweise darauf hingewiesen das es sich um eine Technical Preview und nicht um eine RC handelt. Ich bitte den Fehler zu entschuldigen.


 


Viele Grüße


 


Walter Steinsdorfer

2 thoughts on “Office 2010 TC ist da”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>