Outlook 2010 zeigt im Active Directory gespeicherte Bilder an

Schon desöfteren habe ich den Wunsch gehört das in der Globalen Adressliste ebenso wie in den eigenen Kontakten Bilder angezeigt werden können. Mit Outlook 2010 Beta besteht diese Möglichkeit endlich. Ilse von Criecking von Microsoft hat einen ausführlichen Blogartikel dazu verfasst. Da die Bilder nicht sehr groß sind dürfte sich auch in größeren Unternehmen die Replikationslast in Grenzen halten. Das Attribut im Active Directory ist übrigens schon länger vorhanden, nur Outlook hat keinen Gebrauch davon gemacht bisher.

Viele Grüße

 

Walter Steinsdorfer

2 thoughts on “Outlook 2010 zeigt im Active Directory gespeicherte Bilder an”

  1. Super Feature, aber mal wieder super umst├Ąndlich in der Handhabung ­čÖü Ein einfacher Upload-Butto auf einem DC w├Ąre doch wunderbar, oder? *Kopfsch├╝ttel

  2. Hi,

    man k├Ânnte ein einfaches Interface, z.B. eine Webseite daf├╝r bauen. Sehr wahrscheinlich ist das nicht allzu schwierig. Oft kommen, gerade in gr├Â├čeren Unternehmen die Bilder aber eh aus einem HR – System (z.B. f├╝r Smartcards etc.), da gibts meistens schon eine m├Âglichkeit das AD zu f├╝ttern.
    Vielleicht hat ja einer der Leser hier schon eine L├Âsung bei der Hand?

    Viele Gr├╝sse

    Walter Steinsdorfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *