Finden wir wirklich immer das richtige?


Früher, lange bevor das Internet herauskam wurden Informationen über die Zeitung verbreitet. Hier übernahm die Presse quasi den Filter was die Bevölkerung so vorgesetzt bekommen hat. Heute haben wir Suchmaschinen und immer einen ungefilterten Einblick auf alles, quasi ein Stück Freiheit mehr mag so manche denken. Leider ist es damit nicht so weit her wie wir vor einigen Wochen bei Facebook erfahren mussten. Auch die Google-Ergebnisse sind unterschiedlich, je nachdem an welchem Rechner wir uns aufhalten oder in welchem Land. Diese von Eli Pariser gehaltene Demo stellt das eindrucksvoll dar:



Lasst euch überraschen. Die Google – Suche habe ich bereits getestet, auch in Facebook sind meine Optionen bereits angepasst.


Viele Grüße


 


Walter Steinsdorfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>