Neu in Lync? Wer nutzt denn das noch?

irgendwann mal fängt man an mit Lync. Und dann stellt sich eventuell die Frage wen man denn ab jetzt noch bequem per Voice over IP erreichen kann. Insbesondere für die eigenen Kontakte ist das evtl. von Interesse. Ein Teilnehmer aus dem Lync Kurs in dem ich gerade sitzte machte mich hier auf ein interessantes Teil aufmerksam:

Who Can Federate Tool: Check which Outlook contacts have Microsoft Lync

image

Das Tool durchsucht den Standard Kontakte Ordner in Outlook und sucht per DNS-Abfrage ob es in den DNS-Zonen der Emailadressen der User einen Service Record für Lync gibt. D.h. aber auch, User deren Sip-Domäne von der Emailadresse abweicht werden nicht gefunden. Ein kleineres Problem ist noch das man die zusätzlichen Kontakteordner nicht durchsuchen kann. Wer also die durch den Outlook Social Connector hinzugefügten Kontakte in anderen als dem Default – Kontakteordner hat müsste diese erst in denselben hineinkopieren. Ansonsten hat mir das Tool sehr gut gefallen, ich habe in meiner Kontaktliste gleich eine ganze Reihe von Usern gefunden. Diejenigen die in der Liste auftauchen kann man einfach per Copy und Paste in den Lync – Client übernehmen und dort als Kontakt hinzufügen. Einige Firmen haben natürlich eingestellt das die Kommunikation über Lync nur per Federation möglich ist, dort wird das nicht so einfach funktionieren. Andere (wie zum Beispiel auch Microsoft) verwenden den Login statt vorname.nachname@sipdomäne, hier wird der Kontakt dann nicht gefunden.

Happy Lyncing jedenfalls.

Vielen Dank an Jürgen Klaassen für den Hinweis.

Viele Grüße

 

Walter Steinsdorfer

DirSync–Tool jetzt auch in 64 Bit

Um eine vollständige Cloud Hybrid Lösung aufzubauen müssen die User ja irgendwie in das dortige AD gelangen. Dazu gibt es schon immer das DirSync-Tool. Das DirSync-Tool gibt es jetzt endlich auch in einer 64 Bit – Version für 64 Bit Server.

  • 32 Bit Version DirSync-Tool.
  • 64 Bit Version Dirsync-Tool: Steht auf Office 365 zur Verfügung unter:
      1. In the header, click Admin.
      2. On the Admin page, in the left pane, click Users.
      3. At the top of the Users page, click the link next to Active Directory synchronization.
      4. Under step 4, select Windows 64-bit version, and then click Download.

So sieht das auf der deutschen Seite aus:

image

 

Viel Spass beim Syncronisieren.

Viele Grüße

 

Walter Steinsdorfer

Lync-Konferenzen in Deutschland mit Office 365

vielleicht hat ja der eine oder andere schon von Office 365  gehört. Neben Exchange und Sharepoint ist dort auch Lync enthalten. Wer Lync von On-Premise Installationen kennt wird schnell feststellen, daß Teilnehmer, die in Deutschland ihren Wohnsitz haben (und nicht nur hier) einigen Einschränkungen unterworfen sind. In Meetings mit mehr als 2 Teilnehmern sind momentan weder Ton noch Video möglich. Das hat wohl rechtliche Hintergründe, eine Auflistung in welchen Ländern Einschränkungen vorhanden sind findet ihr hier: About Licencing Restrictions

 

Viele Grüße

Walter Steinsdorfer

Exchange User Group Meeting am 16.12.11

Extra-Angebot von der Microsoft Niederlassung in Wien!

Gerhard Göschl von der Microsoft Niederlassung in Österreich wird in der Wiener Niederlassung ein Lync Online Meeting für alle organisieren die nicht den weiten Weg nach München reisen können. Wer also näher an Wien wohnt kann von dort aus teilnehmen. Einzige Vorbedingung wäre die Anmeldung bei mir.

Das nächste Exchange User Group Meeting wird am 16.12.2011 stattfinden. Es gibt vorläufig folgende Agenda:

Agenda für das Exchange User Group Meeting:

18:30 Uhr Begrüßung/Networking

18:45 Uhr Office 365 ein technischer Überblick (Heike Ritter, Microsoft)

20:15 Uhr Networking

20:30 Uhr Exchange 2010 Service Pack 2 (Walter Steinsdorfer)

21:30 Uhr Networking

22:00 Uhr Abschlußbesprechung, Termine nächste Meetings

Die Agenda ist deswegen vorläufig weil das Service Pack 2 schon vor der Tür steht. Da es viele neue und interessante Features enthält würde ich das Autodiscover – Thema auf das nächste Meeting schieben wenn Service Pack 2 schon zur Verfügung steht am 16.12.11.

Das Service Pack 2 mit einigen Neuerungen ist da. Die Agenda wurde daher wie angekündigt auf Service Pack 2 geändert!

Das Meeting wird wie immer auch Online übertragen, die Einladung verschicke ich gerne auf Anforderung. Wer auf der Mailingliste der Exchange User Group ist bekommt diese automatisch zugeschickt.

Das User Group Meeting findet bei Microsoft in Unterschleißheim im Raum Saturn statt. Wer kommen möchte kann sich einfach bei mir per Email anmelden.

 

Viele Grüße

Walter Steinsdorfer

MVA, huch was ist denn das?

MVA ist die Microsoft Virtual Academy. Hier hat Microsoft virtuelle Schulungen eingestellt. Das beste daran ist das die Kurse kostenlos bereitgestellt werden. Das einzige was man zur persönlichen Fortbildung benötigt ist also ein Internetzugang. Hier noch eine kurze Erläuterung von Microsoft zu MVA:


Video-Tutorials und ein modulares Lernstufen-System erlauben ein Lernen nach eigenen Bedingungen. Das Angebot wird schrittweise ausgebaut, in Kürze um lokale und lokalisierte Inhalte ergänzt und dreht sich momentan um Themen wie: Windows Azure, Office 365, Aufbau und Verwaltung einer Private Cloud, Virtualisierung mit Hyper-V.


Hier nochmal der Link zu MVA.


Viel Spass bei der Weiterbildung!


Viele Grüße


 


Walter Steinsdorfer

Exchange 2010 Service Pack 1 Rollup 6

steht zum Download bereit. Die Exchange PG hat wie immer einen Artikel dazu auf dem Exchange Teamblog veröffentlicht. Bei der Verwendung von RBAC ist es besonders wichtig das das Rollup 6 (und auch das hoffentlich noch dieses Jahr erscheinende Service Pack 2) möglichst zeitnah auf allen Exchange Servern ausgerollt werden.

Folgende Probleme wurden mit dem Rollup behoben:

  • 2627769 Some time zones in OWA are not synchronized with Windows in an Exchange Server 2010 environment
  • 2528854 The Microsoft Exchange Mailbox Replication service crashes on a computer that has Exchange Server 2010 SP1 installed
  • 2544246 You receive a NRN of a meeting request 120 days later after the recipient accepted the request in an Exchange Server 2010 SP1 environment
  • 2616127 "0×80041606" error code when you use Outlook in online mode to search for a keyword against a mailbox in an Exchange Server 2010 environment.
  • 2549183 "There are no objects to select" message when you try to use the EMC to specify a server to connect to in an Exchange Server 2010 SP1 environment

 

Also happy patching!

Viele Grüße

 

Walter Steinsdorfer