Neue Rollups für Exchange 20xx und Service Pack 3 für Exchange 2010 verfügbar

Seit gestern stehen neue Rollups für Exchange zur Verfügung:


Für Exchange 2007 wurde das Rollup 10 für Service Pack 3 veröffentlicht. Hier geht’s zum Download: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=36708


Für Exchange 2010 Sp2 gibt es nun RU 6, hier geht’s zum Download: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=36716


Fast Zeitgleich gibt es das Service Pack 3 für Exchange 2010 zum Herunterladen und installieren: http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2013/02/12/released-exchange-server-2010-sp3.aspx


Das Service Pack 3 beinhaltet folgende Punkte:


  • Exchange 2010 kann damit auf auf Windows Server 2012 installiert werden
  • Exchange 2010 kann mit Internet Explorer 10 bedient werden (OWA, ECP)
  • Exchange 2010 kann zusammen mit Exchange 2013 CU1 im gleichen Forest installiert werden.

Exchange 2013 mit Cu1 (vollständiger neuer Download) soll ebenfalls im Q1 2013 zum Download zur Verfügung stehen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch nicht verfügbar. Die Zeit zum Upgrade auf Exchange 2013 kann aber schon einmal mit dem Testen und installieren von Service Pack 3 für Exchange 2010 genutzt werden. Achtung, das Service Pack 3 enthält ein Schema Update!


Lt. Release Notes enthält Service Pack 3 auch ein Datenbank Schema Update. Dieses ist mir nicht aufgefallen, es scheint das gleiche Datenbank Schema wie in Service Pack 2 zu sein. Zumindest ist die dazugehörige Eventid 1185 nicht zu finden gewesen bei mir.


Achtung!


Wer sich die Release Notes zu Exchange 2010 Service Pack 3 genau durchliest wird bemerken, das Exchange 2010 Service Pack 2 Rollup 6 nicht enthalten ist! Eine Anfrage deswegen läuft bei der Exchange PG, momentan ist die Empfehlung das Rollup 6 und danach das Service Pack 3 zu installieren. Zu Komplikationen ist es bei mir deswegen bisher nicht gekommen.


Die Exchange PG hat mittlerweile bestätigt das Rollup 6 in Exchange 2010 Service Pack 3 enthalten ist.


Happy Patching


Viele Grüße


 


Walter Steinsdorfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>