Category Archives: 13038

Finden wir wirklich immer das richtige?


Früher, lange bevor das Internet herauskam wurden Informationen über die Zeitung verbreitet. Hier übernahm die Presse quasi den Filter was die Bevölkerung so vorgesetzt bekommen hat. Heute haben wir Suchmaschinen und immer einen ungefilterten Einblick auf alles, quasi ein Stück Freiheit mehr mag so manche denken. Leider ist es damit nicht so weit her wie wir vor einigen Wochen bei Facebook erfahren mussten. Auch die Google-Ergebnisse sind unterschiedlich, je nachdem an welchem Rechner wir uns aufhalten oder in welchem Land. Diese von Eli Pariser gehaltene Demo stellt das eindrucksvoll dar:



Lasst euch überraschen. Die Google – Suche habe ich bereits getestet, auch in Facebook sind meine Optionen bereits angepasst.


Viele Grüße


 


Walter Steinsdorfer

Momentan keine Benachrichtigung in den Foren


in den Technet-Foren (eventuell auch MSDN, das weiß ich aber nicht genau) sind momentan die Benachrichtigungen per Email eingestellt und die NNTP-Bridge funktioniert nicht. Der Zugriff auf die Foren per Browser ist aber ansonsten uneingeschränkt möglich.


Eine Erklärung dazu hat Microsoft hier abgegeben.


Hoffentlich ist die Funktion bald wieder repariert.


Viele Grüße


 


Walter Steinsdorfer


 


Update: die Benachrichtigungsfunktion ist wieder in Betrieb.

Exchange User Group Meeting im Januar, Agenda

Das nächste Exchange User Group Meeting findet am 14.01.2011 bei Microsoft in Unterschleißheim statt.

 

Wann: 18:00 Uhr
Wo: Microsoft Deutschland GmbH | Konrad-Zuse-Str. 1 | 85716 Unterschleißheim

Agenda:

  • 18:00 Uhr Begrüssung

  • 18:15 Uhr Migration von Exchange 2003 nach Exchange 2010 Sp1 Workshop

  • 19:45 Uhr Networking

  • 20:15 Uhr Diskussion, Quest Tools, Windows Phone 7 im Unternehmenseinsatz, Exchange Web Services

  • 22:00 Uhr Ende der Veranstaltung, vorher festelegen des nächsten Termins und der nächsten Themen

  • Weitere Informationen:

Anmeldung:

Zur Teilnahme an dem Treffen ist eine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer benötigen einen Lichtbildausweis für den Eintritt am Veranstaltungsort. Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Für alle die sich den Kalendereintrag schon mal vormerken wollen gibt es hier das Ics-File zum Download.

Viele Grüße

 

Walter Steinsdorfer

Steve Ballmer kommt nach Köln

Am Mittwoch, den 6. Oktober besucht SteveB, so sein internes Microsoft-Kürzel, Deutschland. Er wird sich einen Tag lang in Köln mit Industrievertretern, Kunden, Partnern, Medienvertretern aber auch mit Mitgliedern des CLIP und MVP Programms (s. u.) treffen und über das Top-Branchenthema Cloud Computing sowie über Windows Phone 7 sprechen.

Folgende Mitglieder der Microsoft Community Programme CLIP & MVP werden SteveB auf seinen offiziellen Terminen begleiten und auch ein persönliches Interview führen:

Alle Infos rund um die geplanten Themen und Events findet Ihr in dem Social Media Release im Microsoft Social Media Newsroom.

Die Microsoft Presseabteilung  wird über Steve Ballmers Deutschland-Besuch am 6. Oktober ab 8.30 Uhr live unter dem Hashtag #SteveB auf Twitter (http://twitter.com/MicrosoftPresse) und im Microsoft Social Media Newsroom berichten.

Aktuelle Videos dazu unter Youtube:

 

Steve B in Köln

Viele Grüße

 

Walter Steinsdorfer

Social Connector für Facebook ist da

Microsoft hat heute den Social Connector für Facebook für Outlook 2010 zum Download bereitgestellt. Einen dazugehörigen Blogeintrag gibt es hier, der Connector kann über Microsoft Update oder über den dazugehörigen Download bezogen werden.


Neue Bitmap


Viel Spass beim Networken


Walter Steinsdorfer


EDIT: Offensichtlich gibt es den Social Connector für Facebook inzwischen auch für die 64-bittige Outlook-Version (siehe download unter http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=ce8b7517-234c-48a1-a655-324a88893b02&displaylang=en). Ein Argument weniger die 32Bit – Version auf einem 64 Bit OS zu installieren (http://blogs.technet.com/b/dmelanchthon/archive/2010/04/23/welche-office-2010-version-soll-ich-nehmen-32-bit-oder-64-bit.aspx), aber es bleiben ja noch genügend andere Gründe übrig.


 

Outlook die Kommunikationszentrale

LinkedIn hat als erster Anbieter einen Connector für Outlook 2010 herausgebracht. Dieser Connector ermöglicht es sich beim erhalt einer Email autmatisch zu LinkedIn zu verbinden und die Neuigkeiten des Kontaktes in LinkedIn direkt in Outlook zu betrachten. Eigentlich eine sehr nützliche Sache, wenn nicht auf einigen Rechnern nach der Installation Outlook andauernd abstürzen würde. Microsoft hat heute dazu eine Stellungnahme herausgebracht die die Lage erklärt. Hier gehts zum Blogartikel von Microsoft. Bitte nicht abschrecken lassen, in Kürze wird es auch Konnektoren zu Facebook und mySpace geben. Endliche muß man nicht mehr mehrere Stellen besuchen um Kontaktpflege zu betreiben.

Für Facebook gibt es übrigens auch eine Silverlight (Version 4 Beta) Anwendung die ganz nett funktioniert.

 

Viel Spass beim Netzwerken

 

Walter Steinsdorfer