Neuer Artikel auf msisafaq.de: Kennwortaenderung ueber LDAP-Authentifizierung

Seit ISA Server 2004 ist es nicht mehr zwingend erforderlich, dass ISA Server Mitglied der Domäne sein muss, um den Zugriff in Firewallrichtlinien anhand von Benutzerkonten aus dem Acitve Directory zu steuern. In ISA Server 2006 wurde eine weitere Authentifizierungsmethode hinzugefügt, die es für Webveröffentlichungen erlaubt, die Benutzer anhand des LDAP-Verzeichnisses des Active Directorys zu authentifizieren. Wie Sie ISA Server 2006 dafür konfigurieren mussen, damit dieser zusätzlich über die LDAP-Authentifizierung die Möglichkeit bietet das Kennwort des Benutzers zu ändern, erfahren Sie in diesem Artikel von Christian Gröbner am Beispiel der Veröffentlichung von Outlook Web Access.


Direkt zum Artikel.


Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP ISA Server