Microsoft Webcast DVD

Wer kennt sie nicht – die Webcasts vom Microsoft. Meist unter dem Dach von TechNet durchgeführt von den Technologieberatern oder externen Referenten.


Aber halt, was ist ein Webcast überhaupt?


In der Wikipedia ist dazu zu finden:


Ein Webcast ist dem Zweck nach ähnlich einer Fernsehsendung, jedoch für das Medium Internet konzipiert und durch die Möglichkeit der Interaktion einer Fernsehübertragung auch voraus.


Das übertragene Programm ist meistens Liveinhalt, jedoch sind die Streams auch im Nachhinein meistens noch als Aufzeichnungen abrufbar. Ursprünglich waren Webcasts einfach über das Internet gestreamte Übertragungen. Mittlerweile ergibt sich jedoch eine Überschneidung mit Videokonferenzen über das Internet, denn oft wird den Zuschauern die Möglichkeit geboten, während der Übertragung Fragen zu stellen.


Jedoch ist ein Webcast im Unterschied zur Videokonferenz immer noch als “Einer-zu-Mehreren”-Übertragung gedacht.


Die Art des Inhalts von Webcasts ist eher unterrichtender oder wissenschaftlicher als unterhaltender Natur. Ebenso ist Anzahl der Zuschauer pro Webcast eher gering da der Inhalt meist spezielle Interessen anspricht. So werden beispielsweise Kurse durch Universitäten oder Informationssendungen für Entwickler durch Softwarehersteller über Webcasts verbreitet. Als Ausnahmen von vorstehenden Charakterisierungen gibt es jedoch auch die Übertragung von Großereignissen wie beispielsweise der Live8-Konzerte, für die der Anbieter AOL 170.000 Zuschauer meldete.


Und genau das nutzt natürlich auch Microsoft, um euch zu bestehenden oder neuen Technologien zu schulen. TechNet Webcasts sind grundsätzlich kostenfrei. Es gibt eigentlich gleich drei Möglichkeiten, bei einem Webcast dabei zu sein. Man kann “live” dabei sein, sich einen WebCast nachträglich im Web ansehen oder aber eine Webcast DVD bestellen. Seit Kurzem ist eine DVD bei Microsoft erhältlich, die sämtliche Webcasts aus den Bereichen Office Online, MSDN und TechNet des 1. Halbjahres 2007 enthält.


Die DVD gibt es hier und kostet 7,90 Euro inklusive Versand.


Praktisch an der DVD ist, dass man sie zum Beispiel offline im Zug oder Flieger verwenden kann oder einfach auch zum archivieren der Beiträge.


Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP ISA Server