Exchange Server 2007: Verteilerlisten und Empfang externer E-Mails

Christian Gröbner hat mich neulich auf eine Kleinigkeit bei Exchange Server 2007 aufmerksam gemacht, die dem ein oder anderen von Euch sicherlich mal helfen könnte.

In einem Szenario gibt es eine Exchange Server 2007-Infrastruktur mit einem internen Exchange Server mit allen notwendigen Rollen und einem Edge-Transport-Server. Die Edge-Synchronisation mit dem Edge-Abonnement ist eingerichtet und funktioniert.

Nun wird eine (neue) E-Mail-aktivierte Gruppe erstellt und ihr auch eine E-Mail-Adresse vergeben. Sie soll von extern erreichbar sein. Zum Beispiel support@fabrikam.com.

Trotz einer anschließend erfolgreichen Edge-Synchronisation werden externe E-Mails an die neu eingerichtete Adresse unzustellbar abgewiesen.

Warum?

Ausschlaggebend ist der Haken Authentifizierung aller Absender anfordern. Wenn dieser in den Nachrichtenübermittlungseinstellungen der Verteilerliste aktiviert ist (Standard), dann wird die nicht an den Edge weitergereicht.

Einschränkungen für die Nachrichtenübermittlung

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront