5 Jahre ISA/Forefront User Group

An solchen Ereignissen merke ich immer wieder, wie mich der Job und der Alltag zeitlich auffressen. Viel zu wenig Zeit bleibt für das Einzelprojekt und daher komme ich leider erst jetzt zu diesem Eintrag.

Vor fünf Jahren, am 27. November 2003, haben Christian und ich die (damals noch) ISA Server User Group gegründet, die wir am 06. Dezember 2007 in die Forefront User Group umbenannt haben.

Angeregt durch die “Anonymität” in einer Newsgroup hatte ich bereits Mitte 2003 die Idee, in München einen lokalen ISA Stammtisch ins Leben zu rufen; nicht zuletzt um auch das Gesicht hinter dem ein- oder anderen  Namen zu sehen. Das Feedback aus der ISA Newsgroup ergab, dass einige interessierte Teilnehmer aus dem Raum München kommen und daran Interesse hatten.

Das Ziel der ISA User Group ist, in einer lockeren Atmosphäre Erfahrungen etc. auszutauschen und Neuigkeiten sowie ggfs. Drittherstellerprodukte vorzustellen.

Hier mal eine kleine Statistik:

  • 18 Treffen in Unterschleißheim
  • 4 Treffen in Krefeld
  • 1 Treffen im Schloß Hohenkammer (bei München)
  • 1 Treffen in Nürnberg
  • 1 Treffen in Oberhausen
  • 7 Herstellervorträge (ohne Microsoft)
  • 2 Vorträge von Microsoft-Mitarbeitern

2008 haben wir den 2monatigen Rhythmus eingeführt und versuchen, uns immer am letzten Donnerstag des geraden Monats zu treffen. Aus Zeit- und Raumgründen gelingt uns das aber nicht immer. Der Dezember geht systematisch nicht und 2009 werden auch 2 Termine zusätzlich aus diesem Schema fallen.

Die Leitung der User Group macht viel Spaß, auch wenn ein nicht zu unterschätzender Zeitaufwand damit verbunden ist. Was allerdings frustrierend ist, ist die zum Teil hohe no show Rate. Für das kommende Jahr wünschen wir uns auch mehr Beiträge von den Teilnehmern.

Vielen Dan kan dieser Stelle an Microsoft Deutschland, die uns für die Treffen in Unterschleißheim und Hohenkammer mit Raum und Catering unterstützt haben!

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront