Outlook 2007: Gesendete Mails und freigegebene Postfaecher

Man kann in Outlook mehrere Postfächer einbinden, beispielsweise in einem Chef-/Sekretärin-Umfeld oder für gemeinsam benutze Ressourcenpostfächer. Wenn man die SendAs-Berechtigungen richtig vergeben hat, können E-Mails auch im Namen des zusätzlichen Postfachs versendet werden. Allerdings landen die so gesendeten E-Mails im eigenen Postfach unter Gesendete Objekte und nicht wie man vielleicht erwarten würde, in dem zusätzlichen Postfach.

Um das zu ändern, muss in der Registry des Clients ein neues DWord HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Preferences\DelegateSentItemsStyle 1 hinzugefügt werden.

Der Outlook 2007 Hotfix vom 30. Juni 2009 behebt das Problem, dass es trotz richtigem Registrykey nicht funktionierte.

Bitte achtet bei der Änderung der Registry an ein vorausgehendes funktionierendes Backup!

Weitere Informationen:

  • KB972148 When you send an e-mail message from a shared mailbox in Outlook 2007, the sent message is not saved in the Sent Items folder of the shared mailbox
  • KB953804 An e-mail message does not appear in a user’s mailbox if the e-mail message was sent on behalf of the user by a delegate in Outlook 2003

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront