Essential Business Server wird nicht mehr weiterentwickelt

Vor rund eineinhalb Jahren hat Microsoft den Essential Business Server eingeführt. Der EBS ist die ideale Lösung für mittelständische Unternehmen, für die der Small Business Server zu klein ist.

Soweit ich mitbekommen habe, war diese Lösung sogar ganz gut vom Markt akzeptiert und eingesetzt worden. An einer nächsten Version, EBS 2010, wurde bereits gearbeitet, denn EBS 2008 beinhaltet noch keinen Windows Server 2008 R2 und kein Exchange Server 2010 sondern “nur” Windows Server 2008 und Exchange Server 2007.

Gestern hat Microsoft seine neue Strategie für dieses Marktsegment veröffentlicht und dabei klar gemacht, dass es KEINE Nachfolgeversion EBS 2010 geben wird, dass die Entwicklung eingestellt wird. Schade.

Weitere Informationen:

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront