Forefront TMG 2010 und Windows Server 2012

Ihr seid sicherlich schon dabei, alle Server auf Windows Server 2012 umzurüsten :-)

Denkt bitte daran, dass Forefront TMG 2010 NICHT unter Windows Server 2012 ausgeführt werden kann. Solange als noch ein TMG im Einsatz ist, müsst ihr euch mit Windows Server 2008 (R2) beschäftigen.

Lustigerweise merkt das TMG-Setup anfangs gar nicht, dass es auf einem nicht-unterstützten Betriebssystem installiert werden soll… Man kann den Setup Wizzard ganz normal starten, gibt die Seriennummer ein, den internen IP-Adressbereich und so weiter. Erst an dem Punkt, an dem die Installation startet, stellt das Setup fest, dass es die “Windows Features and Roles” nicht überprüfen kann. Welch ein Wunder *fg*

image

Da “OK” die einzige Option ist, beendet sich der Wizzard anschließend:

image

P.S. ISA Server 2006 und Windows Server 2008 waren ein ähnlich lustiges Paar…

Da Forefront TMG ja abgekündigt wurde, wird es also keine auf Windows Server 2012 lauffähige Version geben.

 

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront