By the next version, Exchange will hand YOU some I/O back

Der Scherz stammt nicht von mir. Aber mit Exchange 2013 hat Microsoft nochmal deutlich die benötigten I/Os pro Benutzer heruntergeschraubt. Im Vergleich zu Exchange 2003 sind es über 95%, oder anders ausgedrückt ca. 0,05 bis 0,1 pro Benutzer. Das sind gegenüber Exchange 2010 nochmal 50% Reduzierung. Das würde bedeuten dass ich noch mehr Benutzer pro Festplatte hosten oder neue, 8TB große Festplatten für Exchange Datenbanken verwenden kann. Bei der noch immer steigenden Anzahl von Daten im Emailbereich und /oder den größer werdenden Archiven kann das eine echte Erleichterung für Firmen mit großen Mailboxen bedeuten. In der Regel sind große Festplatten … Continue reading By the next version, Exchange will hand YOU some I/O back

Tipp: Mehrere Emails mit Windows Mail (Windows 8 RT) markieren

Unter Windows 8 RT wird Office leider nur in einer Version ohne Outlook mitgeliefert L. Windows Mail mit der Möglichkeit Active Sync – Konten anzubinden ist zwar dabei, bietet aber leider nicht den vollen Funktionsumfang von Outlook. Für unterwegs Emails lesen und beantworten sollte es reichen, aber schon Funktionen wie kategorisieren oder Kontaktinformationen aus Emails einfach bearbeitet ist nicht möglich. Ich habe auch schon gelesen das das Markieren von mehreren Emails nur per Maus möglich sein soll. Das wäre ein echtes Problem wenn man viele Emails bearbeitet und die gelesenen schnell wegsortieren möchte. Gut das das nur ein Gerücht ist. … Continue reading Tipp: Mehrere Emails mit Windows Mail (Windows 8 RT) markieren

Microsoft veröffentlicht wichtige Patche, Updates und V2 von Rollups

Am gestrigen Patchday wurden einige wichtige Updates veröffentlicht:   MS12-064 Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Word können Remotecodeausführung ermöglichen (2742319) Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office. Die schwerwiegendere Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete RTF-Datei öffnet oder in der Vorschau anzeigt. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der aktuelle Benutzer erlangen. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten. Kritisch Remotecodeausführung Erfordert u. U. Neustart Microsoft Office, Microsoft Server Software MS12-065 Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft … Continue reading Microsoft veröffentlicht wichtige Patche, Updates und V2 von Rollups

Office 365 wird verbessert

Heute hat mich die Nachricht erreicht das es bei Office 365 eine Wartung geben wird: Durch die Aktualisierung von Office Web Apps werden Bearbeitung, Zusammenarbeit und Geräteunterstützung verbessert In Kürze stellen wir ein Serviceupdate mit neuen Funktionen für SharePoint Online bereit. Es ist kein Verwaltungsaufwand Ihrerseits notwendig, um sich auf dieses Serviceupdate vorzubereiten. Neue Funktionen in Office Web Apps Mit einer webbasierten Version von Word, PowerPoint, Excel und OneNote können Sie Office-Dokumente beinahe von jedem Standort aus anzeigen, bearbeiten und mit anderen zusammen daran arbeiten. Sie erhalten durch das neueste Update zusätzliche Steuerelemente zur Bearbeitung und Formatierung. Zudem erweitern wir … Continue reading Office 365 wird verbessert

Neuerung in Exchange 2010 Sp2 Rollup 4: Wo werden gesendete Emails abgelegt

Seit dem 13.08.2012 ist das Update Rollup 4 für Exchange 2010 Service Pack 2 verfügbar (http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30478). In diesem Rollup wurde nicht nur eine kritische Sicherheitslücke behoben (http://technet.microsoft.com/en-us/security/advisory/2737111), sondern es wurde auch eine neue Funktion eingeführt. Mit dieser Funktion kann gesteuert werden, in welchem Postfach Emails abgelegt werden die aus Funktionspostfächern oder aus Postfächern für Vertreter geschickt werden abgelegt werden. Bisher war das Verhalten per Registry – Key steuerbar, Dieter Rauscher hat in einem Blogartikel das Verhalten beschrieben: http://msmvps.com/blogs/rauscher/archive/2009/08/08/Outlook-Send-Shared.aspx Manchmal gab es trotz des für Outlook 2007 erhältlichen Hotfixes Probleme, auch mit Outlook 2010 war das Verhalten nicht immer schlüssig. Microsoft … Continue reading Neuerung in Exchange 2010 Sp2 Rollup 4: Wo werden gesendete Emails abgelegt

Exchange User Group Meeting am 27.07.2012

Gerade (noch) rechtzeitig zum Start von Exchange 2013 wird am 27.07.2012 das nächste Exchange User Group Meeting stattfinden. Das viel gewünschte Thema Roll Based Access Control bringen wir leider nicht unter, ich habe mir aber erlaubt es auf die Agenda für das nächste Treffen zu legen. Für die Neuerungen in Office 365 konnte ich Martina Grom gewinnen. Hier die Agenda für das Exchange User Group Meeting: 18:30 Uhr Begrüßung/Networking 18:45 Uhr Exchange 2013, die nächste Version von Exchange (Walter Steinsdorfer) 20:15 Uhr Networking 20:30 Uhr Was ändert sich bei Office 365 (Martina Grom) 21:30 Uhr Networking 22:00 Uhr Abschlußbesprechung, Termine … Continue reading Exchange User Group Meeting am 27.07.2012

Exchange und der Watermark Eintrag

aus welchen Gründen auch immer, manchmal scheitert das Einspielen eines Updates auf Exchange. Wer sucht kommt dann relativ schnell auf Webseiten auf denen das Löschen des Watermark-Eintrags aus der Registry geraten wird. Der Exchange Support hat da aber eine eigene Meinung dazu: Der Watermark Eintrag darf niemals ohne die ausdrückliche Anweisung eines Senior PSS Engineer entfernt werden! Der Grund liegt darin das der Watermark Eintrag den letzten erfolgreichen Schritt im Update Prozess festhält und man durch das Löschen dem Setup die Möglichkeit nimmt an der richtigen Stelle weiterzumachen. Also besser: Das Setup Log nach dem Fehler durchsuchen, den Fehler beseitigen … Continue reading Exchange und der Watermark Eintrag

Update zum User Group Meeting am 30.03.2012

ein kleines Update für das Usergroupmeeting am 30.03.2012 gibt es. Hier zuerst noch einmal die Agenda:   Das nächste Exchange User Group Meeting wird am 30.03.2012 bei Microsoft im Raum Saturn stattfinden. Es gibt auch bereits eine Agenda: Agenda für das Exchange User Group Meeting: 18:30 Uhr Begrüßung/Networking 18:45 Uhr iPad & Co sicher managen mit Microsoft Exchange 2010 20:15 Uhr Networking 20:30 Uhr Prof. Bräutigam spricht über “Recht in der Cloud” 21:30 Uhr Networking 22:00 Uhr Abschlußbesprechung, Termine nächste Meetings   Wer in der Österreichischen Niederlassung in Wien (Zugeschaltet per Lync Online Meeting) teilnehmen möchte kann sich über den … Continue reading Update zum User Group Meeting am 30.03.2012

Mec is back!

Wie ich heute erfahren habe wird es wieder (einige Exchange 5.5 / 2000 Admins werden sich erinnern) eine MEC geben. Weil es da in der Hauptsache um Exchange geht ist das sicher eine coole Sache. Außerdem kann man seine Badesachen einpacken, um die Jahreszeit ist es am Veranstaltungsort schön warm. Hier gibts ein paar mehr Infos dazu: http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2012/03/06/mec-is-back.aspx Viele Grüße   Walter Steinsdorfer

Lync 2010 CU Februar steht zur Verfügung

Für Lync 2010 hat Microsoft das CU Februar 2012 zur Verfügung gestellt. Es wurden einige wichtige Fehler behoben, hier geht es zum KB-Artikel: http://support.microsoft.com/kb/2670326  Den Download findet ihr im Downloadcenter, ein direkter Link dorthin ist im KB-Artikel unter den behobenen Fehlern enthalten. Happy patching Viele Grüße   Walter Steinsdorfer